Das erste Treffen für die LiebhaberInnen (vorwiegend) luftgekühlter Sportwagen aus Zuffenhausen

Standort – Zeche Ewald

Austragungsstätte des ersten Open Flair Vestivals ist das Gelände der ehemaligen Zeche Ewald in Herten. Eingebettet in Europas größte Haldenlandschaft ist sie Teil des Emscher-Landschaftsparks/Hoheward. Das beeindruckende Ensemble der denkmalgeschützten Fördertürme und Zechengebäude liefert dazu die einzigartige Kulisse für ein Zusammentreffen automobiler Zeitzeugen des vergangenen Jahrhunderts.

Zeitpunkt – 3. Juli 2016

Bei der Terminfestlegung 3. Juli wurde auf die in 2016 anstehenden Alternativprogramme geachtet. Insofern wurden nicht nur die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen, sondern auch die Zeitpläne der Fußball-EM sowie die der olympischen Spiele berücksichtigt.


Programm

Im Vordergrund steht der Wunsch, den sportlichen Porschefahrzeugen der luftgekühlten Ära und ihren Besitzern einen interessanten Rahmen für ein sommerliches Get-together zu bieten. Dazu gehören die Begegnung von Gleichgesinnten und Interessierten, die fachkundige Präsentation von Fahrzeugen aber auch die Vergabe von Trophäen in ausgewählten Kategorien.

Teilnahmemöglichkeit

Teilnahmeentgelt: 15 Euro/Fahrzeug*

Im Fahrzeugentgelt enthalten sind eine Goody-Bag zur Begrüßung, das Parken und Präsentieren im offiziellen Veranstaltungsareal sowie die Teilnahme an der Jurybewertung und/oder Bühnenpräsentation.

*Für Fahrzeuginsassen und Besucher ist der Zugang kostenfrei.

Vorläufiger Zeitplan:

Einfahrt ins Veranstaltungsgelände:
9.30 Uhr

Offizielle Eröffnung:
10.30 Uhr

Livemusik im Wechsel mit Fahrzeugpräsentation:
ab 11.00 Uhr

Open Flair Vestival 2016 wird präsentiert von